Aus der Widar Schule gibt es immer wieder etwas Neues zu berichten – von öffentlichen Veranstaltungen, internen Termine, Ausflügen, Regelungen, Spenden bis hin zu Umbaumaßnahmen. Über alles das schreiben wir hier. 

Überarbeitetes Medienkonzept online

Wann und warum arbeiten wir mit den Schüler*innen mit welchem Medium? Wann treten die Schüler*innen im Unterricht vor Ort in direkten Kontakt mit elektronischen Medien? Warum wollen wir elektronische Medien in den ersten Schuljahren absichtlich nicht einsetzen?

Zur Beantwortung dieser Fragen hat der Medienkreis der Widar Schule das Medienkonzept überarbeitet. Es erklärt Hintergründe und den Aufbau des medialen Unterrichts von der Eingangsstufe bis zu den Oberstufenklassen und kann hier aufgerufen werden.

Mathematik / Physik Sek II

zum Schuljahr 2022/23.

Sie unterrichten in den Klassen 9-13, eine Berechtigung zur Abnahme des Abiturs wird vorausgesetzt. Das Kontingent liegt bei einer 3/4 Stelle, kann aber bei Bedarf mit Stunden in der Mittelstufe zur 1/1 Stelle ausgebaut werden. Bei vorhandener fachlicher Qualifikation kann die Waldorflehrerausbildung auch berufsbegleitend erfolgen.

Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Kollegium. Wir vergüten nach Haustarif (inklusive Beihilfekasse der Hannoverschen Kassen). Neue Kolleginnen und Kollegen werden mentoriert und in den Schulalltag eingearbeitet. Auf aussagekräftige Bewerbungen (gern per E-Mail) freuen wir uns.

Widar Schule
Personalkreis
Höntroper Straße 95
44869 Bochum
02327/9761-12
E-Mail: personalkreis@widarschule.de

Deutsch Sek I (gerne auch Sek II)

zum Schuljahr 2022/23 als Elternzeitvertretung. 

Das Kontingent liegt bei 1/2 bis 3/4 Stelle.

Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Kollegium. Wir vergüten nach Haustarif (inklusive Beihilfekasse der Hannoverschen Kassen). Neue Kolleginnen und Kollegen werden mentoriert und in den Schulalltag eingearbeitet. Auf aussagekräftige Bewerbungen (gern per E-Mail) freuen wir uns.

Widar Schule
Personalkreis
Höntroper Straße 95
44869 Bochum
02327/9761-12
E-Mail: personalkreis@widarschule.de

Viel los beim Martinsmarkt

Dankbar für die Möglichkeit, uns endlich wieder als große Gemeinschaft begegnen zu können, durften wir einen besonderen Martinsmarkt erleben. Trotz wechselhaften Herbstwetters strömten viele Besucher durch das Eingangstor und genossen die Angebote auf dem Campus. Ausschließlich an der frischen Luft gab es zahlreiche Informations-, Kauf- und Gastronomieangebote, die sehr gut angenommen wurden – teilweise hieß es schon vor dem Ende der Veranstaltung “Ausverkauft!”. Das große Martinsfeuer sorgte bis zum Schluss für regen Andrang. Ein ganz großer Dank gilt allen Helfer*innen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Förderung der LED-Umrüstung

Zertifiziert: Neue Beleuchtungstechnologie spart 500 t CO2 ein! Vor einiger Zeit konnte die Beleuchtung der Klassenräume inklusive der Tafelbeleuchtungen, der naturwissenschaftlichen Räume und der Turnhalle auf neue energiesparende und die qualitative und quantitative Ausleuchtung verbessernde LED-Technik umgestellt werden. Der Planungsvorlauf (Projektzeitraum) dazu begann bereits Ende 2013.

Durch die neue Beleuchtung kann eine Stromverbrauchsreduktion von über 60% sowie eine Emissionsreduktion im Laufe der nächsten 20 Jahre von 500 Tonnen CO2 erzielt werden.Die Investition in Höhe von rund 95 T€ wird durch einen 40%-Zuschuss des Projektträgers PTJ (Forschungszentrum Jülich GmbH, www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen) aus Mitteln des „Energie- und Klimafonds“ im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (www.bmu.de) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (www.klimaschutz.de) unter dem Kennzeichen 03KS7923 gefördert.

Die Eigenmittel der Schule konnten zu einem wesentlichen Anteil durch Zuwendungen aufgebracht werden, zu denen seit über eine Crowdfunding-Kampagne aufgerufen wurde.

Für die Zukunft sind weitere Investitionsabschnitte für eine LED-Beleuchtung in den Werkräumen, Musik- und Kunsträumen sowie Eurythmiesälen geplant.

Sponsoring des Fahrrad-Parkplatzes

„Widar grün“ erhält Förderung! Jaaa! Das „Widar grün“-Projekt „Fahrradfreundliche Schule“ wird von den Stadtwerken Bochum gefördert. Der Beirat hat entschieden, den Bau eines modernen Fahrrad-Parkplatzes an unserer Schule großzügig zu unterstützen. Wir freuen uns riesig und danken noch einmal allen, die das Projekt so tatkräftig gepusht haben!!!