Widar Schule

Waldorfschule in Bochum-Wattenscheid


„Der Zauberer von Oz“ – die große Zirkusgala

Veröffentlicht am Donnerstag, 27. Februar 2020

Am 27., 28. und 29.03.2020 öffnen wir die Manege des „Zirkus Widari“ für eine unvergessliche Zirkusreise. Die große Gala lädt zum Lachen, Staunen und Träumen ein; Akrobatik, Hochseil, Vertikaltuch, Einrad, Trapez u.v.m. erwarten die Besucher.

Vorverkauf (Ticket 4 €) ab 23.03. täglich in der großen Pause im Schul-Foyer, Vorbestellungen 16.03. hier per E-Mail möglich. Abholung der Karten bis spätestens 30 Minuten vor der jeweiligen Vorstellung.

Übrigens – so geht es bei unseren ganzjährigen Trainings zu (großer Eifer, Riesenspaß):

Neuer Veranstaltungskalender online

Veröffentlicht am Montag, 10. Februar 2020

Auf der Seite „Infos & Formulare“ steht ab sofort der neue Kalender (Veranstaltungen 02.20 – 06.20) als PDF-Datei zum Download bereit.

Gedruckte Kalender werden an die Schüler*innen verteilt und liegen im Foyer der Schule bereit. Auch dieses Druckerzeugnis wurde konsequent umweltverträglich hergestellt. Das verwendete Papier trägt das Umweltsiegel „Blauer Engel“ und besteht zu 100 % aus Altpapier. Dessen Herstellung spart circa 70 % Wasser und 60 % Energie gegenüber Frischfaserpapier. Bei der Papierherstellung ist der Einsatz von schädlichen Chemikalien verboten, ebenso die Verwendung optischer Aufheller. Die eingesetzten Bio-Druckfarben sind mineral- und palmölfrei und basieren auf Baumharzen sowie Soja- und Leinöl, werden ohne Tierversuche hergestellt und sind biologisch leicht abbaubar. Die produzierende Druckerei und auch die verantwortliche Agentur arbeiten mit zertifiziertem Ökostrom aus erneuerbaren Energien. Die Herstellung erfolgt klimaneutral: CO2-Emissionen werden möglichst gering gehalten, unvermeidliche Emissionen durch geprüfte Ausgleichszahlungen an Klimaschutzprojekte kompensiert.

Orkanwarnung: Schule bleibt am Montag zu

Veröffentlicht am Samstag, 08. Februar 2020

Bitte beachten: Am kommenden Montag bleiben Schule, Betreuung und Mensa wegen der Orkanwarnung geschlossen. Hier die Info der Schulleitung:

„Liebe Elternhäuser der Widar Schule,

aufgrund einer angekündigten Sturm- und sogar Orkanwarnung für die Nacht von Sonntag auf Montag mit der Aussicht auf andauerndes stürmisches Wetter auch am Montag, wird die Widar Schule am Montag, 10.02.2020, samt Betreuung und Mensa geschlossen bleiben.

Das Bildungsministerium NRW hat es den Schulen freigestellt, die Schulen ganz zu schließen oder Unterricht anzubieten, die Eltern im zweiten Fall aber entscheiden können, ob sie ihre Kinder in die Schule schicken oder nicht.

Vor ein paar Jahren hatten wir uns für die zweite Variante entschieden, was für Unmut gesorgt hatte und auch pädagogisch nicht sinnvoll war, da die Klassen sehr unvollständig waren.

Daher bitten wir Sie um Ihr Verständnis für diese Entscheidung, da wir auf keinen Fall Ihre Kinder irgendeinem Risiko auf dem Schulweg aussetzen möchten.

Mit freundlichen Grüßen,

Matthias Pott und Andreas Meyer

(Schulleitung)“

Orchesterkonzert der Oberstufe(n)

Veröffentlicht am Dienstag, 14. Januar 2020

Große Besetzung: Am Freitag, 07.02.2020, präsentiert das Oberstufenorchester der Widar Schule – gemeinsam mit dem Oberstufenorchester der Waldorfschule Essen – unter der Leitung von Anneka Lohn und Dietmar Bloch das Konzert „Heimspiel“. – Absolut hörenswert!

Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Festsaal, der Eintritt ist frei.

Tags darauf, am 08.02., ist das Konzert dannum 17 Uhr in der Waldorfschule Essen, Schellstraße 47, zu erleben.

Schauspiel der 8. Klasse: „Himmelwärts“

Veröffentlicht am Dienstag, 14. Januar 2020

Die 8. Klasse lädt herzlich ein zum Schauspiel. Aufgeführt wird das Stück „Himmelwärts“ nach (Öden) Josef von Horváth am Freitag, 24.01., und am Samstag, 25.01., jeweils um 19.00 Uhr im Festsaal. 

Stellenangebote: Die Widar Schule sucht neue Mitarbeiter*innen

Veröffentlicht am Montag, 25. November 2019

Die Widar Schule entwickelt sich und ihr Angebot ständig weiter. Daher suchen wir zum kommenden Schuljahr kompetente und freundliche Verstärkung.

Informieren Sie sich auf der Seite Stellenangebote und bewerben Sie sich bei uns.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

6. Klasse spielt „Die Entführung aus dem Serail“

Veröffentlicht am Mittwoch, 20. November 2019

Die 6. Klasse bringt Mozarts „Die Entführung aus dem Serail“ auf die Bühne und lässt uns eintauchen in die Welt des Orients:

Konstanze und Jette sind in die Gewalt des orientalischen Herrschers Bassa Selim geraten, der die beiden und mit ihnen Jettes Geliebten Pedrillo an seinem Hof gefangen hält. Während Bassa Selim Konstanze begehrt, hat sein Diener Osmin ein Auge auf Jette geworfen, doch die Frauen widersetzen sich dem Drängen. Belmonte, dem Geliebten Konstanzes, gelingt es, die Vermissten aufzufinden und sich in den Palast des Bassa Selim einzuschmuggeln. Beim Fluchtversuch aber werden die vier ertappt…

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791) schrieb ein Singspiel über Liebe, Sehnsucht und Treue und appellierte dabei an Toleranz und Menschlichkeit. Es entwickeln sich Begegnungen zwischen Ost und West, die alle Figuren tief bewegen – bis zum dramatischen Finale.

Winterkonzert des Musikprojekts am 11.12.

Veröffentlicht am Mittwoch, 20. November 2019

Am 16.11. ist Martinsmarkt

Veröffentlicht am Montag, 04. November 2019
  • Eine der beliebtesten und meistbesuchten Veranstaltungen, die in der Vor-Adventszeit in unserer Region stattfinden, ist der Martinsmarkt der Widar Schule und des Waldorfkindergartens. Am Samstag, 16.11., ist es wieder soweit: Von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr laden in der Widar Schule Kunst, Handwerk, Markt, Infos, viele Aktionen für Kinder, Kerzenziehen, Kräuterstube, Ritterlager & Mittelalterlicher Markt im Schulgarten, Mineralien, Bücherstube & Antiquariat, Sternenbastelstube, Ehemaligentreff, kulinarische Köstlichkeiten, Martinsfeuer u.v.m. zum Staunen und Genießen ein. Im Waldorfkindergarten (13.00 Uhr bis 17.00 Uhr) sind Kindermarkt, Lebkuchenbackstube und das Häuschen im Walde zu finden. Einen Höhepunkt des Tages bildet der Abschluss mit dem großen Martinsfeuer auf dem Schulhof.

Wir freuen uns sehr auf einen schönen Tag und auf Ihren Besuch!

Wie immer geben wir die Hälfte des Erlöses an einen guten Zweck – diesmal an die Bright Future School in Uganda.

Neuer Redaktionsschluss für den Blickpunkt

Veröffentlicht am Mittwoch, 30. Oktober 2019

Unter anderem wegen vieler später Klassenfahrten, deren Berichte nicht mehr rechtzeitig eintreffen konnten, wird der Blickpunkt nicht zum Martinsmarkt erscheinen, sondern erstmals bei den Aufführungen der Oberuferer Weihnachtsspiele erhältlich sein. Mit dem neuen Termin Mitte Dezember bekommt er zudem noch stärker den Charakter eines Jahrbuches. Nebeneffekt: Die Redaktion kann noch bis zum 10. November Artikel und Fotos annehmen. Infos zu Art, Umfang und Ablauf gibt ein PDF, dass auf der Website zum Download bereitsteht (https://www.widarschule.de/?p=10347). Macht mit und werdet Autor*in, es gibt auch 2019 wieder viel zu erzählen! PS: Sorry an diejenigen, die sich beeilt hatten, den ursprünglichen Schlusstermin zu halten 🙏 

WS_BP