Großer Martinsmarkt-Erlös

Veröffentlicht am Freitag, 24. November 2017

Wie schön und wie gut besucht der Martinsmarkt war, haben wir bereits berichtet. Der Kassensturz hat diesen Eindruck jetzt bestätigt: Durch den großen Einsatz der Schulgemeinschaft wurde ein Erlös von rund 12.000 Euro erwirtschaftet – eines der höchsten Ergebnisse in der langen Geschichte des Martinsmarktes. DANKE!!!

Jeweils rund 6.000 Euro (50 %) gehen an die Bright Future School in Uganda und an das interne Projekt „Datscha-Spielplatz“.

Blickpunkt 2017 erschienen

Veröffentlicht am Mittwoch, 22. November 2017

Pünktlich zum Martinsmarkt ist die Ausgabe 2017 unserer Schulzeitung “Blickpunkt” erschienen. Für alle, die keine Gelegenheit hatten, auf dem Martinsmarkt ein Exemplar mitzunehmen, liegt der “Blickpunkt” in der Schule bereit. Außerdem können Sie sich eine PDF-Datei (ca. 8 MB, niedrige Auflösung) im Downloadbereich herunterladen!

Winterkonzert des Musikprojekts am 13.12.

Veröffentlicht am Dienstag, 21. November 2017

Großer Andrang beim Martinsmarkt

Veröffentlicht am Montag, 20. November 2017

Der Martinsmarkt liegt hinter uns und war auch in diesem Jahr eine wunderbar stimmungsvolle Veranstaltung. Viele BesucherInnen strömten bei typischem Herbstwetter durch das Eingangstor und genossen die große Sortimentsvielfalt in Schule und Kindergarten. In liebevoll dekorierten Räumen und an den Ständen auf dem Gelände gab es zahlreiche Informations-, Kauf- und Gastronomieangebote, die sehr gut angenommen wurden – vielerorts hieß es schon vor dem Ende der Veranstaltung „Ausverkauft!“ Zahlreiche neue Aktionen und das große Martinsfeuer sorgten bis zum Schluss für großen Andrang. Ein ganz großes DANKESCHÖN gilt allen HelferInnen, die zum Gelingen beigetragen haben!!!

Am 18.11. ist Martinsmarkt

Veröffentlicht am Donnerstag, 16. November 2017

Eine der beliebtesten und meistbesuchten Veranstaltungen, die in der Vor-Adventszeit in unserer Region stattfinden, ist der Martinsmarkt der Widar Schule und des Waldorfkindergartens. Am Samstag, 18.11., ist es wieder soweit: Von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr laden in der Widar Schule Kunst, Handwerk, Marktstände, viele Aktionen für Kinder, Infos, kulinarische Vielfalt, Ehemaligentreff, Martinsfeuer u.v.m. zum Staunen und Genießen ein. Im Waldorfkindergarten (13.00 Uhr bis 17.00 Uhr) sind Kindermarkt, Lebkuchenbackstube und das Häuschen im Walde zu finden. Einen Höhepunkt des Tages bildet der Abschluss mit dem großen Martinsfeuer auf dem Schulhof.

Das ausführliche Programm können Sie hier als PDF herunterladen. Wir freuen uns sehr auf einen schönen Tag und auf Ihren Besuch!

Wie immer geben wir die Hälfte des Erlöses an einen guten Zweck – diesmal an die Bright Future School in Uganda.

IMG_8058

Der VfL Bochum in der Widar Schule

Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Oktober 2017

Nachdem die Eingangsstufe bei einem Wettbewerb des VfL Bochum mitgemacht und gewonnen hatte, war heute der große Tag gekommen: Nicht nur VfL-MitarbeiterInnen kamen zu Besuch, sondern auch zwei echte Fußballprofis! Mit großem Engagement bereitete die Eingangsstufe den heutigen Empfang vor, der Klassenraum wurde blau-weiß geschmückt, einige Kinder trugen dazu ihre VfL-Trikots! Um 11 Uhr kamen dann endlich Jan Gyamerah (Rückennummer 18) und Selim Gündüz (Rückennummer 7) zu uns. Ein lautes „VfL, VfL“ tönte ihnen aus einem Spalier der 2. und 3. Klasse entgegen. Die VfLer waren sichtlich beeindruckt und machten selber Fotos von diesem Willkommen. Danach standen die beiden Profis den Kindern der Eingangsstufe Rede und Antwort, beantworteten z.B., wie lange sie schon Fußball spielen, seit wann sie beim VfL sind oder ob auch Mädchen in der Mannschaft sind. Fragen über Fragen – und immer eine Antwort!

Einen „Bobby Bolzer“ für die Klasse und signierte Stundenpläne und Notizhefte brachten sie auch noch mit. Aber damit war es noch nicht genug: Jeder bekam noch ein Autogramm auf  Trikot, Schal oder Fahne. Und sogar die SchülerInnen der 2., 3. und 5. Klasse bekamen noch ein Autogramm!

Der krönende Abschluss war ein Gutschein, mit dem jedes Kind derEingangsstufe mit einem Erwachsenen das nächste Heimspiel des VfL Bochum am kommenden Samstag im Vonovia-Ruhrstadion besuchen kann. Wir werden kommen und unsere Spieler anfeuern!

Vielen Dank für diese tolle Begegnung!

Seminar Lehr- und Bildungsplan: Einladung und Programm

Veröffentlicht am Donnerstag, 05. Oktober 2017

Wir laden die Eltern der Schulanfänger 2018/2019 sowie Eltern, Interessierte und Freunde herzlich ein zu dem Seminar zum Lehr- und Bildungsplan der Widar Schule (1. bis 12. bzw. 13. Klasse) am Samstag, 07.10.2017, 10:00 bis ca. 16:15 Uhr. In Zusammenarbeit von Unterstufen-, Oberstufen- und Fachlehrer soll exemplarisch an einigen Beispielen ein Überblick über die Entwicklung des Faches durch die Klassenstufen dargestellt werden. Dabei wird besonders auf die Entwicklung des Kindes und den Zusammenhang zu den Lehrplaninhalten eingegangen. Im Handwerklich-künstlerischen Kurs wird ein Überblick über die Entwicklung des Faches von der 1. bis zur 12. Klasse gegeben. Sowohl die Ziele, Aufgaben und die Orientierung an der Entwicklung des Jugendlichen als auch der Zusammenhang des Faches mit anderen Fächern werden verdeutlicht. Hierbei hat jeder die Möglichkeit, selber etwas zu tun und seine Erfahrungen zu sammeln.

 

Blickpunkt-Berichte bis 15.10. einreichen

Veröffentlicht am Mittwoch, 04. Oktober 2017

Zum Martinsmarkt erscheint der jährliche „Blickpunkt“, die Schulzeitung der Widar Schule. Die Redaktion freut sich sehr über Berichte und Fotos aus der Schüler- und Elternschaft, die das Schul- und Klassenleben der vergangenen 12 Monate darstellen. Redaktionsschluss ist der 15.10., für Autoren wurde ein Infoblatt zusammengestellt, das hier zum Download bereitsteht. Also: Bleistifte spitzen, Fotos sichten und her mit den Artikeln, damit auch der diesjährige Blickpunkt spannend und unterhaltsam wird!

WS_BP

Tagung: „FEST DER BEGEGNUNG“

Veröffentlicht am Dienstag, 12. September 2017

Die „Initiative Menschlichkeit“ in der Anthroposophischen Gesellschaft Deutschland lädt zum FEST DER BEGEGNUNG ein, einer Tagung zum Thema „Was ist Menschlichkeit?“, die vom 29.09. bis 01.10. in unserer Schule stattfindet. Eine Vielzahl bekannter ReferentInnen, WorkshopleiterInnen und KünstlerInnen (unter ihnen Helmy Abuleish, CEO der Sekem Gruppe, und der Journalist Franz Alt) werden uns besuchen und ein vielfältiges Programm bieten. Teilnahme empfohlen – weitere Infos und ein Anmeldeformular gibt es hier.

Terminkorrektur „Zauberflöte“

Veröffentlicht am Donnerstag, 31. August 2017

Achtung, Terminkorrektur! Versehentlich wurden die Singspieltermine falsch übermittelt. Die „Zauberflöte“ ist erst am 13. und 14. Oktober zu erleben! Der Online-Kalender wurde entsprechend aktualisiert, für die Druckversion kam der Hinweis leider zu spät…